U12 ist Verbandsligameister

Die U12-Spieler des Badmintonverein Kaiserslautern sind Verbandsligameister. Mit einem
ungefährdeten 5:1-Erfolg gegen den Tabellenzweiten SV Offenheim sicherten sie sich am vierten und letzten Blockspieltag der Saison 2017/2018 den Titel.

Kampfloser Sieg gegen Landau – Tolle Leistung gegen Offenheim

Juca und Jona Naumann, Jakob Kubik und Jannik Stumptner sowie Patrick Brehmer setzten sich am Sonntag in der Alzeyer Halle sowohl in den Doppeln als auch in den Einzeln gegen ihre Gegenspieler durch. Die Ergebnisse im einzelnen: Jona/Juca Naumann gewannen das 1. Doppel souverän mit 15:4, 15:12. Ähnlich deutlich verlief auch das 2. Doppel Jannik Stumptner/Jakob Kubik 15:9, 15:10.  Juca im 2. Einzel (15:11, 20:18), Jakob im 3. Einzel (15:4, 15:9) und Patrick im 4. Einzel (15:7, 15:12) holten weitere Punkte zum 5:1-Sieg. 

Gegen den ASV Landau musste die Mannschaft von Trainer Uwe Knobloch nicht mehr antreten. Sie nahmen am vierten Blockspieltag nicht mehr teil. Das Spiel wurde 6:0 für den BVKL gewertet. Die U12 lag vor dem heutigen Spieltag noch auf dem zweiten Rang und sicherte sich im Saisonfinale den Titel.
Die Abschlusstabelle der Saison gibt es hier.