Unser Verein

Unsere sportliche Leidenschaft gilt dem Badminton. Wir wollen sowohl für leistungsorientierte Spieler als auch für reine Hobbyspieler optimale Rahmenbedingungen bieten. Diese werden sowohl durch umfangreiche Trainingszeiten für alle Altersklassen als auch durch sehr gut ausgebildete Trainer geschaffen.

Ein Fundament unseres Vereins ist der Nachwuchs. Aus diesem Grund legen wir großen Wert auf die Förderung von Kindern und Jugendlichen. Dabei soll die Begeisterung für diesen schönen Sport sowohl geweckt werden als auch erhalten bleiben. Außerdem wollen wir den Spaß am Vereinsleben, am Ehrenamt und dem fröhlichen Miteinander vermitteln.

Willkommen sind alle Spieler. Wir freuen uns auf Jeden, der Spaß an Badminton hat. Gefördert werden sowohl Jung und Alt als auch Mannschaft- und Hobbyspieler.

Doch nicht nur Badminton wird bei uns gelebt. Das Gemeinschaftsgefühl im Verein pflegen wir durch regelmäßige Feiern, Veranstaltungen (zum Beispiel Spaßturniere), Wanderungen und Ausflüge. V.a. auf das ungezwungene Zusammensein aller Generationen legen wir großen Wert. Jeder ist bei uns willkommen!  Besonders stolz sind wir auf den Zusammenhalt und die Hilfsbereitschaft unserer Vereinsmitglieder, die sich in verschiedenen Situationen zeigt.

Das gute Verhältnis zu unseren Sponsoren wird von uns ebenso gepflegt wie das zu anderen Vereinen und der Stadt Kaiserslautern. So erhalten wir uns die Möglichkeit der ständigen Weiterentwicklung.

Für dieses Leitbild stehen all unsere Mitglieder!

Traditionelles Schleifchenturnier vor Weihnachten

Am Montag, den 16. 12. findet unser alljährliches Schleifchenturnier mit Glühwein und Kinderpunsch statt.

Dabei spielen aktive Mannschaftsspieler mit Hobbyspielern, Anfängern und Gästen, alle 10 Minuten neu gemischt, miteinander und gegeneinander.

Dabei geht es nicht ums Gewinnen, sondern um den Spaß.

Wir beginnen um 19.00.

Wer möchte, kann etwas zum Knabbern für zwischendurch mitbringen.

Bringt bitte eure eigenen Trinkgefäße mit.

Birgit

Zweite Mannschaft ist Meister

Alle Mannschaften waren am Wochenende im Einsatz. Die zweite Mannschaft hat mit einem 5:3-Sieg 
beim ASV Landau III in der Bezirksoberliga Pfalz den Meistertitel klar gemacht. Im kommenden Jahr ist der BVKL damit mit zwei Verbandsliga-Mannschaften am Start. Für die ersten drei Mannschaften war der Spieltag am Wochenende der Rundenabschluss, die Vierte muss am kommenden Samstag, 30. März, passend zur Saisonabschlussfeier noch einmal im Schulzentrum Nord ran. Gegner wird dann die Post SG Kaiserslautern III sein. 

Continue reading