Trainings- und Spielbetrieb eingestellt

Aufgrund der Corona Epidemie wird der Trainings- und Spielbetrieb bis vorläufig Ende der Osterferien (19.04.) komplett eingestellt.
Da die Schulen in Rheinland-Pfalz und damit auch in Kaiserslautern ebenfalls bis zum 19.04. geschlossen sind, wird auch unser Sportbetrieb in den schulischen Hallen ausfallen.

Wir bitten um Euer Verständnis und wünschen allen Geduld und vor allem Gesundheit.

Der Vorstand

16.04.2020: Die Hallen bleiben bis mindestens 04.05.2020 geschlossen!

07.05.2020: Hallensport bleibt bis auf weiteres Untersagt. Deshalb weiterhin kein Badminton möglich.

29.05.2020: Auch wenn die Landesregierung weitere Lockerungen verabschiedet hat, bleiben die Hallen der Stadt Kaiserslautern bis mindestens nach den Sommerferien (14.08.2020) für den Vereinssport komplett geschlossen!

22.07.2020: Die Stadt Kaiserslautern gibt die Öffnung der Sporthallen ab dem 17.08.2020 für den Vereinssport unter Beachtung einiger Vorgaben bekannt. Wir Informieren hier in Kürze.

Vorstand

Präsident

Hubertus Gramowski

Tel: 06306 – 336

@

 
1. Vorsitzender

Markus Koch

@

2. Vorsitzender

Oliver Metz

@

Kassenwartin

Saskia Scheiber

@

Sportwart

Oliver Metz

@

Jugendwart

Kurt Schardt

@

Freizeit- und Breitensportwartin

Birgit Gramowski

@

Kulturwartin

Iris Keller-Liß

@

 
Pressewartin

Michelle Usslar

@

Schriftführerin

Claudia Stumptner

@

 
„Clear“-Redaktion

@

Steckbrief

Badmintonverein Kaiserslautern e.V.

Anschrift:

Badmintonverein Kaiserslautern
c/o Markus Koch
Am Mühlberg 11
67677 Enkenbach-Alsenborn

E-Mail: @

Unser Verein wurde am 1. Dezember 1972 als Abteilung des TuS 04 Dansenberg gegründet. Seit 14. Januar 1983 sind wir selbständig als Badmintonverein Kaiserslautern-Dansenberg e.V. Seit 2000 heißen wir Badmintonverein Kaiserslautern e.V.

Wir haben derzeit 301 Mitglieder (129w/172m), davon 90 Jugendliche (45w/45m) bis 18 Jahre (Stand 09.2018).

Vereinsbus

Am 10.02.201IMG_03894 war es endlich soweit. Der geschäftsführende Vorstand konnte im Autohaus Hübner unseren nagelneuen Vereinsbus in Empfang nehmen. Seitdem steht er für alle Mannschaften zur Verfügung und kommt vorallem im Schüler- und Jugendbereich zum Einsatz. Die Nutzungsbedingungen finden sich hier.