Trainings- und Spielbetrieb eingestellt

Aufgrund der Corona Epidemie wird der Trainings- und Spielbetrieb bis vorläufig Ende der Osterferien (19.04.) komplett eingestellt.
Da die Schulen in Rheinland-Pfalz und damit auch in Kaiserslautern ebenfalls bis zum 19.04. geschlossen sind, wird auch unser Sportbetrieb in den schulischen Hallen ausfallen.

Wir bitten um Euer Verständnis und wünschen allen Geduld und vor allem Gesundheit.

Der Vorstand

16.04.2020: Die Hallen bleiben bis mindestens 04.05.2020 geschlossen!

07.05.2020: Hallensport bleibt bis auf weiteres Untersagt. Deshalb weiterhin kein Badminton möglich.

29.05.2020: Auch wenn die Landesregierung weitere Lockerungen verabschiedet hat, bleiben die Hallen der Stadt Kaiserslautern bis mindestens nach den Sommerferien (14.08.2020) für den Vereinssport komplett geschlossen!

22.07.2020: Die Stadt Kaiserslautern gibt die Öffnung der Sporthallen ab dem 17.08.2020 für den Vereinssport unter Beachtung einiger Vorgaben bekannt. Wir Informieren hier in Kürze.

Trainingsbeginn in 2020

Die Sporthallen sind bis einschließlich Montag, 6. Januar 2020 geschlossen. Unser erster Trainingsabend ist deshalb am Mittwoch, den 8. Januar im Burggymnasium. Kommt alle gut ins neue Jahr.

BVKL Weihnachtsfeier

Am Freitag, den 06.12.2019, findet unsere diesjährige Weihnachtsfeier in der Gaststätte Licht Luft an der Entersweiler Straße 51 statt.

An diesem Freitag bleiben die Hallen geschlossen und das Training fällt aus.

Eingeladen sind alle Vereinsmitglieder und Familienangehörigen. Es wird um Anmeldung bis zum 22.11.2019 im Training an Birgit oder per E-Mail an Iris Keller-Liß (@) gebeten. Für das Essen wird für Erwachsene und nicht Vereinsangehörige ein Unkostenbeitrag von 10€ erhoben. Kinder bis 18 Jahre sind Kostenfrei. Getränke zahlt jeder selbst vor Ort.

Über musikalische oder sonstige Beiträge eurerseits freuen wir uns (Bitte vorher bei Birgit anmelden). Wer beim Wichteln teilnehmen möchte, sollte ein kleines Geschenk im Wort von ca. 5€ mitbringen.

Anmeldung ist zwingend erforderlich! Mit der Anmeldung bitte den Unkostenbeitrag auf das Konto DE97 5405 0110 0125 0058 27 bei der Stadtsparkasse Kaiserslautern überweisen.