Training in den Herbstferien

In den Herbstferien findet nur am Montag, 11. Oktober und am Donnerstag, 14. Oktober das Training im Schulzentrum zu den gewohnten Zeiten statt.

Ansonsten sind die Hallen in den Ferien geschlossen.

Das Training am Mittwoch in der Barbarossahalle in Kooperation mit Unisport findet statt.

Spiele vom 10. und 11.September 2021

Am vergangenen Wochenende fand die Bezirksmeisterschaft im Einzel der Jugend in Worms statt. Unter der Betreuung von David Mogalle holte sich in der Gesamtwertung Azhin B. den zweiten Platz, während Amelie S., Xenia R., Louis R., und Marc R. an Erfahrung gewonnen haben.
 
Außerdem sind unsere Erwachsenen-Mannschaften in die neue Saison gestartet.
Die zweite Mannschaft hat bereits am Freitagabend auswärts gespielt – in Ludwigshafen. 
Dieses Mannschaftspiel startet mit drei starken Doppeln (Holger Berthold mit Ganesh Sundaram im 1., Sven Scharfenberger mit David Mogalle im 2. und Jasmin Stumptner mit Michelle Usslar bei den Damen). Die übrigen Punkte erkämpften im Anschluss souverän das erste (Berthold) und zweite Herreneinzel (Scharfenberger), das Dameneinzel (Stumptner) und das Mixed (Sundaram und Usslar).
Das Ergebnis der Begegnung ist somit ein 1:7 Sieg – ein erfolgreicher Auftakt.
 
Die erste Mannschaft hat am Samstagabend ebenfalls auswärts gegen SG Pirmasens/Münchweiler gespielt.
Das zweite Herrendoppel (von Holger Berthold und Sven Scharfenberger) sowie auch das Damendoppel (mit Saskia Scheiber und Michelle Usslar) haben souverän die ersten Punkte erkämpft. In den folgenden Einzeln haben sich auch das zweite (Berthold) und dritte Herreneinzel (Scharfenberger) sowie das Dameneinzel (Usslar) in knappen Spielen durchgesetzt.
Die letzten beiden Spiele der Begegnung waren eng umkämpft, wobei das erste Herreneinzel (von Ivan Solihin) leider verloren ging, sich aber das Mixed (mit Saskia Schreiber und Michael Vorlaufer) trotz leichter Verletzung im Spiel behaupten konnte.
Somit gewann die erste Mannschaft mit 2:6.
Schonmal gute Besserung Michael und vielen Dank an unsere beiden Ersatzspieler Holger und Saskia.
 
Die dritte und vierte Mannschaft haben ebenfalls nacheinander am Samstag bei uns im Schulzentrum Nord gespielt.
Die Vierte hat hier den Anfang gemacht mit ihrer Partie gegen den TuS Breitenbach.
Los ging es mit einem holprigen Start, da keine zweite Dame zu finden war, sodass der Punkt für das Damendoppel kampflos an die Gegner ging. Die Herren haben sich umso mehr ins Zeug gelegt und im zweiten Herrendoppel (mit Omar Ali und Mike Schumak) den ersten Punkt fürs Team geholt. Das erste Doppel (von Florian Höpel und Jürgen Kaiser) ging leider knapp verloren. In den anschließenden Herreneinzeln haben sie nochmal gezeigt, was sie können. Höpel im Ersten, Ali im Zweiten und Schumack im Dritten haben die nötigen drei Punkte zum Unentschieden geholt. Das Dameneinzel (von Kirstin Göttmann) und das Mixed (von Göttmann und Kaiser) konnten leider keinen weiteren Punkt zum Sieg holen, sodass es mit einem 4:4 Unentschieden endete.
 
Die dritte Mannschaft ist im Anschluss gegen die 4. Mannschaft des ASV Landau angetreten.
Die Doppel begannen für die Herren (mit David Mogalle und Florian Höpel im 1. sowie Laurent Fleygnac und Mike Schumak im 2.) schwierig, sodass hier die Damen (Jasmin Stumptner und Sara Brunn) in einem starken Spiel den ersten Punkt machten. Die folgenden Einzel liefen durchwachsen: Das erste Herreneinzel (von Mogalle) sowie das dritte Herreneinzel (von Schumak) siegten knapp in drei Sätzen, das zweite Herreneinzel (von Fleygnac) ging leider verloren und das Dameneinzel (von Stumptner) gewann in einem sicheren Spiel. Das abschließende Mixed (von Brunn und Höpel) konnte am Ergebnis leider nichts ändern.
Damit endete auch diese Begegnung mit 4:4 Unentschieden.
 
Insgesamt ein guter Start in die hoffentlich noch lange Saison mit etwas Luft nach oben an der ein oder anderen Stelle. Aber wir fangen ja gerade erst an. 
 
Die nächsten Spiele finden in knapp zwei Wochen statt. 
Am Samstag den 25.09. spielt als erstes um 18 Uhr die 3. Mannschaft auswärts in Mainz gegen SG TGM Gonsenheim/HSV Mainz.
Gleichzeitig spiel am 25.09. um 19 Uhr die 2. Mannschaft bei uns im Schulzentrum Nord (SZN) gegen den SG Rheinhessen.
Den Abschluss des Wochenendes macht die 1. Mannschaft am Sonntag den 26.09. um 10:30 Uhr bei uns im SZN gegen die 3. Mannschaft aus Landau.
Unsere 4. Mannschaft hat an diesem Wochenende spielfrei und ist erst wieder am 02.10. auswärts in Landstuhl im Einsatz. 
 
Zuschauer sind immer herzlich willkommen, sie müssen aber einen Nachweis erbringen, dass sie geimpft/genesen oder in den letzten 24h negativ getestet sind.
 
Viele Grüße
 
Michelle

BVKL-Mitgliederversammlung am 29. September 2021

Wir laden zur diesjährigen Mitgliederversammlung

am Mittwoch, den 29.09.2021 um 19:00 Uhr

in der Sporthalle des Burggymnasiums, Burgstraße 18, 67657 Kaiserslautern

ein.

An diesem Tag findet das Training um 19 Uhr NICHT statt. 

Tagesordnung

  1. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Ehrungen
  3. Protokoll der außerordentlichen Mitgliederversammlung vom 22. Oktober 2019
  4. Bericht des 1. Vorsitzenden
  5. Bericht des Sportwartes
  6. Bericht des Jugendwartes
  7. Bericht des Kassenwartes
  8. Bericht der Kassenprüfer
  9. Entlastung des geschäftsführenden Vorstandes
    1. für die Zeit vom 22.08.2019 bis zum 22.10.2019
    2. für die Zeit vom 22.10.2019 bis zum 31.12.2019
    3. für das Jahr 2020
  10. Entlastung der übrigen Vorstandsmitglieder
    1. für die Zeit vom 22.08.2019 bis zum 22.10.2019
    2. für die Zeit vom 22.10.2019 bis zum 31.12.2019
    3. für das Jahr 2020
  11. Neuwahlen aller Ämter
  12. Neuwahlen Ausschüsse
  13. Sonstiges

Es gelten die 3G Regeln. Teilnehmen kann jeder vollständig Geimpfte, Genese oder Getestete. Tests dürfen max. 24h alt sein.

 

Ferienprogramm 2021

In diesem Jahr konnten wir in den Sommerferien glücklicherweise, trotz Corona, unsere Gäste und Mitglieder in den Hallen begrüßen.

Vom 09. August bis zum 26. August konnte man dreimal die Woche trainieren oder in unsere Sportart Badminton reinschnuppern.

Montags fand im Schulzentrum Nord für die Erwachsenen normales Training oder Hobbyspiele statt.

Mittwochs im Burggymnasium und donnerstags im Schulzentrum Nord konnten Schüler und Jugendliche am Ferienprogramm teilnehmen. In der Gruppe danach durften dann die Erwachsenen wieder die Schläger schwingen und die Bälle fliegen lassen.

In diesem Jahr nutzen auch neue sportinteressierte die Zeit und kamen zu uns ins Training. Wir freuen uns schon Euch nach den Ferien wieder zusehen. Unsere Trainingszeiten findet ihr hier Training – bvkl.de

Am 26. August fand für unsere Schüler und Jugendliche ein kleines Abschlussturnier statt. Die Kids mussten Bälle mit dem Schläger jonglieren, Unterarmstützen halten und mit einem Schläger und einem Ball einen kleinen Parkour laufen.

Nach einem engen Endergebnis erreichte Xenia R. den 3. Platz, Patric O. den 2. Platz und Louis R. den 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch !

 

Training in den Sommerferien

Vom 09. August bis zum 26. August 2021 bieten wir für Kinder im Alter von 7-18 Jahre unser alljähriges Ferienprogramm an.

Mehr Infos hierzu findest Du in der Rubrik „Ferienprogramm

Für die Erwachsenen bieten wir folgende Trainingszeiten an:

Montag: 09. August

19:00 – 22:00

Schulzentrum Nord (Kaiserberg)

Mittwoch: 11. August

19:45 – 22:00

Burggymnasium

Donnerstag: 12. August

19:45 – 22:00

Schulzentrum Nord (Kaiserberg)

Montag: 16. August

19:00 – 22:00

Schulzentrum Nord (Kaiserberg)

Mittwoch: 18. August

19:45 – 22:00

Burggymnasium

Donnerstag: 19. August

19:45 – 22:00

Schulzentrum Nord (Kaiserberg)

Montag: 23. August

19:00 – 22:00

Schulzentrum Nord (Kaiserberg)

Mittwoch: 25. August

19:45 – 22:00

Burggymnasium

Donnerstag: 26. August

19:45 – 22:00

Schulzentrum Nord (Kaiserberg)

Anmeldung bitte an @

Folgende Angaben bitte mit angeben:

Name

Anschrift

Telefonnummer

Trainingstag und Gruppe/Uhrzeit