Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber:

Badmintonverein Kaiserslautern e.V.
Florian Höpel
Daniel-Häberle-Str. 2
67657 Kaiserslautern
E-Mail: @

informieren.

Allgemein

Wir haben bei der Erstellung der Webseite auf datenschutzfreundliche Einstellung der verwendeten Software geachtet. Es werden keinerlei Daten an Dritte gesendet.

Social Media

Wir verwenden keinerlei Social-Media Buttons u.ä., die eine Datenübertragung an externe Unternehmen bewirken. Die Verweise auf unsere Social-Media Seiten wurden durch einfache Links realisiert.

Zugriffsdaten / Tracking

Die Webseite bvkl.de setzt die datenschutzfreundliche Software Matomo ein, um Zugriffsstatisken zu erstellen. Die Software ist auf unserem Webserver installiert, so dass keinerlei Daten an Dritte gesendet werden.

Die Software benutzt ein Cookie, um Ihren Besuch der Webseite nachzuverfolgen und zeichnet dabei folgende Daten auf:

    • IP Adresse in gekürzter (anonymisierter) Form (konkret wird aus 123.456.789.123 -> 123.456.789.xxx)
    • Zeit und Datum des Aufrufs
    • Titel der angesehenen Seite (Page Title)
    • URL der angesehenen Seite (Page URL)
    • URL der Seite, die Sie vor der aktuellen Seite aufgerufen haben (Referrer URL)
    • Bildschirmauflösung
    • Die lokale Uhrzeit des Benutzers
    • Dateien, die angeklickt und herunter geladen werden (Download)
    • Links, die zu einer externen Seite führen (Outlink)
    • Seitenaufbauzeit (Die Zeit, die der Webserver benötigt, die aufgerufene Seite zu generieren und an den Nutzer auszuliefern: Page speed)
    • Ungefährer Standort des Nutzers (Land, Region, Stadt). Diese Informationen werden aus der IP-Adresse abgeleitet. Es wird von uns keine Bestimmung per GPS oder WLAN verwendet.
    • Hauptsprache des aufrufenden Browers (Accept-Language header)
    • „User Agent“ des benutzten Browsers, d.h. den Browsertyp (Firefox, Chrome, …) und die Browserversion (User-Agent header)

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Da wir IP-Adressen nur anonymisiert speichern, kann kein Personenbezug hergestellt werden.

Die Daten der einzelnen Seitenaufrufe werden täglich zu einem Tagesbericht zusammengefasst und nach 90 Tagen automatisch gelöscht. Danach sind nur noch die zusammengefassten Tagesberichte vorhanden.

Sollten Sie diese Aufzeichnung dennoch nicht wünschen, haben Sie verschiedene Möglichkeiten, die Speicherung Ihrer Daten zu unterbinden:

Do-Not-Track

Alle gängigen Browser unterstützen das sog. „Do-Not-Track„-Verfahren. Dieses wird im Browser eingeschaltet und zeigt an, dass Webseiten Ihren Besuch nicht Nachverfolgen sollen. Diesen Wunsch respektieren wir selbstverständlich und deaktivieren jegliche Aufzeichnung Ihrer Daten im Rahmen der Auswertung.

Bitte beachten Sie, dass der Website-Hoster aus technischer Notwendigkeit weiterhin Zugriffe protokollieren könnte. Darauf haben wir keinen Einfluss und auch keinerlei Zugriff auf diese Daten.

Opt-Out

Mit dem Entfernen des Hakens im folgenden Text-Kasten wird ein Cookie gesetzt, dass uns anzeigt, dass Ihr Besuch nicht von uns aufgezeichnet werden soll. Sollten Sie nur eine rote Linie sehen, müssen Sie Ihren Adblocker vorübergehend deaktivieren, um den Kasten zu sehen.